Ihr Warenkorb
keine Produkte

Das Haus Habsburg

Art.Nr.:
SO120
Lieferzeit:
ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Statt 39,99 EUR
Nur 19,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Die Habsburger sind ein einzigartiges Phänomen in der europäischen Politik, die sie über Jahrhunderte hinweg prägten. Gerade die Übernationalität ist eine einzigartige Eigenschaft, die bis heute die Familie ausmacht. Überragende Herrscher gestalten wie Maximilian I., Karl V., Rudolf II, Maria Theresia und Franz Joseph I. sind aus dieser Familie hervorgegangen.
Was war der besondere Antrieb der Habsburger, in welchem Selbstverständnis sah sich das Haus, gibt es bestimmte Herrschereigenschaften, die allen zu eigen waren? Über eine chronologische Darstellung der Geschichte – die nicht nur die Kaiser, sondern auch andere bedeutungsvolle Mitglieder der Familie berücksichtigt – vermittelt Das Haus Habsburg den besonderen Charakter des Herrschergeschlechts und seinen bis heute andauernden Einfluss auf die einst beherrschten Gebiete.

Eva Demmerle, geboren 1967, studierte Wirtschaft, Geschichte, Politik und Katholischen Theologie in Bonn. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Funktionen im Europäischen Parlament in Straßburg und Brüssel ist sie heute u. a. Pressesprecherin des Hauses Habsburg.

Highlights

• Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial aus dem Familienarchiv der Habsburger
• Porträt eines außergewöhnlichen Herrschergeschlechts, von den Anfängen im Mittelalter bis heute
• Als Pressesprecherin des Hauses Habsburg ist Eva Demmerle so nah an der Familie wie niemand sonst
• Vorwort Dr. Otto von Habsburgs – Sohn des letzten Kaisers Karl I.

Seiten: 260
Format: 234 x 300 mm
Cover: Hardcover mit Schutzumschlag
Sprache(n): Deutsch