TurboCAD V20 Pro Platinum inkl. 3D Symbole

Lieferzeit:
ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
Statt 998,00 EUR
Nur 179,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Leistung - Präzision - Effizienz
 
Professionelles CAD zu einem günstigen Preis!

TurboCAD Pro zeichnet sich durch hohe Leistung, Präzision und Effizienz aus. Diese brillante Sammlung professioneller CAD-Werkzeuge erlaubt integriertes Design, Modifikation, Präsentation und Dokumentation. Fortschrittliche Technologien wie die leistungsstarke Entwurfspalette, Oberflächen- und ACIS®-Volumenmodellierung, D-Cubed®-Zwangsbedingungen, Zusammensetzwerkzeuge und fotorealistisches LightworksT-Rendern sind sowohl für 2D- als auch für 3D-Anwender extrem wertvoll.

Objektbibliotheken und Architektur- und Konstruktionswerkzeuge geben die nötige Flexibilität, um jede Designaufgabe zu meistern, während das GPU-beschleunigte Zeichenmodul und die Mehrkern- und 64-Bit-Unterstützung für die nötige Geschwindigkeit sorgen. Der neue AutoCAD LT®-ähnliche Modus und die umfangreiche Dateiunterstützung machen TurboCAD Pro zum wertvollen Werkzeug für alle CADProfis weltweit.

TurboCAD Pro Platinum ist voll 64-Bit-kompatibel und nutzt den erweiterten Rechnerspeicher. Dies ermöglicht das Laden, Bearbeiten und Rendern von CADDateien in beinahe jeder Größe.

Dieses Platinum-Produkt enthält alle fortschrittlichen Funktionen, die für Architektur und spezielle Konstruktions-/Maschinenbauaufgaben notwendig sind. Aufgrund des Umfangs der Konstruktions- und Architekturwerkzeuge, ist die Platinum-Ausgabe ebenfalls bestens geeignet für Anwender, deren Projekte zahlreiche Bereiche abdecken.


Funktionen in der Übersicht:

  • 3D-Modellierung
  • Auf Fläche extrudieren, gedrehte Extrusionen
  • Werkzeuge zum Biegen/Abwickeln
  • 3D-Musterkopierwerkzeuge
  • Prägewerkzeug
  • Gewindewerkzeug
  • Dateikonvertierungswerkzeug mit Stapelkonvertierung
  • Voll anpassbare Bedieneroberfläche und Anwenderpräferenzen
  • Durch Layer definierte Zeichenreihenfolge
  • Explodieren von Ansichtsfenstern
  • Objektfang-Priorisierung
  • Intelligentes Bemaßungswerkzeug
  • Transparente & Bitmapfüllungen
  • Zeichnen, Bearbeiten und Ändern in 2D
  • Werkzeuge für intelligente und schnelle Bemaßungen
  • AutoCAD-2011-2012-Dateikompatibilität (DXF-, DWG und DWF)
  • Intelligente (parametrische), umfangreiche Architekturobjekte Wände (automatisch reparierbar, gerade, gebogen, Blockeinfügung)
  • Echteinheiten werden zwischen Zeichnungen mit unterschiedlichen Einheiteneinstellungen beibehalten
  • Auto-Werkzeuge (für Bemaßung, Größenanpassung, Positionierung, Drehung und Bewegung)
  • Jetzt mit AutoCAD-2D-ähnlichem Funktionsmodus
 

Neue Funktionen:

  • Volle 64-Bit-Kompatibilität
  • AutoCAD-LT-ähnlicher Modus
  • Virtuelles Goniometer
  • Sterndodekaeder
  • Bögen in Polylinien konvertieren
  • Neue Bemaßungsfunktionen
  • Assoziative Ansichtsfenster-Bemaßung
  • Verbesserter AutoCAD 2013 (DWG) Filter
  • STL-Filter - 3D-Modellexport
  • Fenster drucken
  • Verbesserter Super-Auswahlmodus
  • Funktion "Vorherige Auswahl verwenden"
  • Redsdk V.3-Rendermodul
  • Assoziative Matrizen
  • UV-Mapping
  • .und viele weitere Neuheiten

"Was ist neu?"im Detail:

NEU! 64-Bit-Version
Die neue 64-Bit-Unterstützung von TurboCAD 2D adressiert bis zu 32 GB Speicher (im Vergleich zu 2 GB bei der 32-Bit- Plattform), sodass RAM-intensive Prozesse viel schneller ablaufen. Es lassen sich viel größere CAD-Dateien laden, verarbeiten und rendern. Die 32-Bit-Version ist weiterhin verfügbar, falls Ihre Hardware davon abhängig ist.

NEU! Goniometer
TurboCAD erlaubt Ihnen nun das Platzieren eines virtuellen Goniometers in Ihre Zeichnung, um leichter Hilfslinien in 2D und 3D erstellen zu können. Das Goniometer-Werkzeug kann simultan in vielen Modi funktionieren und verfügt über eine leistungsstarke dynamische Anzeige.

NEU! Sterndodekaeder
Erstellen Sie sternenförmige Polygonobjekte mit nur zwei Klicks! Eigenschaften wie Anzahl der Zähne, externer/interner Radius, Drehungswinkel, Lochdurchmesser und Stärke lassen sich ähnlich schnell anpassen.

NEU! Bögen in Polylinien konvertieren
Konvertieren Sie eine Bézier- oder Splinekurve in eine Polylinie, die vollständig aus kreisförmigen Bögen oder aus kreisförmigen Bögen und linearen Segmenten besteht.

NEU! Bemaßungsfunktion
Lineare und Winkelbemaßungen erlauben nun die Angabe einer festen Länge für Verlängerungslinien.

NEU! Assoziative Ansichtsfenster-Bemaßung
Fügen Sie Objektbemaßungen über ein Ansichtsfenster im Papierbereich zu. Die Bemaßungen werden aktualisiert, wenn sich das Modell ändert.

NEU! Verbesserter AutoCAD 2013 (DWG) Filter
Aktualisierte Dateifilter bieten eine Reihe von fortgeführten Verbesserungen für die neuesten Dateiformate von AutoCAD®- und AutoCAD® LT 2010-/2011/2012/2013, um Arbeitsprozesse zu maximieren.

NEU! STL-Filter
TurboCAD kann nun 3D-Modelle in STL-Dateiformate exportieren. Dieses Format kann von vielen 3DDrucksoftwareprogrammen gelesen werden. Damit lassen sich zügig Prototypen erstellen.

NEU! Fenster drucken
Diese Option funktioniert durch Eingabe von Koordinatenwerten oder Verwendung eines Eingabegeräts zur Definition gegenüberliegender Ecken eines zu druckenden Bereichs. Sie bietet einen einfachen Weg, um Teile eines Designs schnell auszudrucken.

NEU! Super-Auswahlmodus
Die Ziehmodus-Auswahl wurde stark verbessert und um 3 neue Ziehmodi erweitert. Zusätzlich wurde ein neuer Menübefehl hinzugefügt, der die alten Auswahlmodi einschließt. Dies bietet präzisere Steuerungsmöglichkeiten für die Objektauswahl und Zeichnungen lassen sich schneller und einfacher bearbeiten.

NEU! Funktion "Vorherige Auswahl verwenden"
Diese Funktion erlaubt dem Anwender, schnell zur vorherigen Auswahl, bei der es eine Änderung gab, zu springen und diese wiederherzustellen.

NEU! Redsdk V.3-Rendermodul
Das RedSDK-Modul nutzt die Vorteile GPU-basierter Grafikkarten für und sorgt für schnellere Design-Navigation. Es wurde auf die neue Version 3 aktualisiert.

NEU! Assoziative Matrizen - Musterwerkzeug-Updates & -Verbesserungen
Die TurboCAD-Musterwerkzeuge wurden stark erweitert. Dies öffnet eine Reihe an neuen Designmöglichkeiten. Nun lassen sich auf schnellste Weise parametrische 3D-Muster aus einer breiten Reihe an Elementen (ACIS-Objekte, Oberflächenobjekte, 2D-Objekte, 3D-Objekte, Blöcke) erzeugen.

NEU! Muster aus zusammengesetzten Profilen
Verwenden Sie die 2D-Elemente von Mustern für die Erstellung von 3D-Objekten über zusammengesetzte Profile

NEU! Loch-Vorgänge
Durch 2D-Muster definierte Musterpunkte lassen sich für 3D-Loch-Vorgänge verwenden.

NEU! Elementmarkierer
Erstellen Sie eigene Markierer, um Objekte nachzuverfolgen oder zu zählen und um Informationen unter Verwendung von Eigenschaftengruppen und Mehrfachansicht-Blöcken hinzuzufügen.

NEU! Entwurfsobekt-Bezugspunkt
Der Bezugspunkt von Entwurfsobjekten lässt sich manuell neu definieren, sodass Sie sich Änderungen im Modell anpassen können.

NEU! 3D-Modellierungs- und Bearbeitungswerkzeuge für Volumengitter-Glättungen
In der Vorgängerversion wurde ein Satz an 3D-Modelllierungs- und -Bearbeitungswerkzeugen für Volumengitter-Glättungen (SMesh) hinzugefügt. Die neue Version 20 bietet zwei neue Werkzeuge (Volumengitterfläche teilen und Volumengitterfläche extrudieren) für die schnelle Bearbeitung von Volumengitter-Objekten.

NEU! Werkzeug 'Zahnradkontur'
Mit dem neuen Zahnradkontur-Werkzeug wird das neue Sterndodekaeder-Werkzeug noch erweitert. Dieses Werkzeug erstellt zahnradförmige Objekte und richtet Zahnradobjekte aus.

NEU! Update des ACIS-3D-Modellierungsmoduls
Das R23-Update sorgt für die fortgesetzte Erhöhung von Geschwindigkeit und Flexibilität in TurboCAD 20.

NEU! Auswahloption für Boolesche 3D-Objekte
Für zusätzliche Flexibilität lassen sich jetzt neue Super-Auswahlmodi (Rechteck, Fensterpolygon, Kreuzendes Polygon oder Zaun) verwenden. Dabei können auf einfache Weise mehrere Objekte ausgewählt werden, um Boolesche 3D-Operationen (Vereinigung, Differenz, Querschnitt) durchzuführen.

NEU! UV-Mapping
Anwender von TurboCAD Platinum können nun 2D-Bilder auf 3D-Objekte projizieren. Das UV-Mapping macht sich insbesondere bezahlt für die Erstellung realistischer organischer Formen, von der Darstellung von Produkteigenschaften bis hin zum Entwurf detaillierter Charaktere für Animationen.

NEU! 3D-PDF-Filter
3D-Modelle lassen sich in das PDF-Format exportieren. Das 3D-Objekt kann anschließend mit Acrobat Reader (ab Version 7) interaktiv visualisiert werden.

NEU! Verbesserter Collada (DAE) Filter
TurboCAD enthält einen komplett umgearbeiteten Collada-Filter mit größerer Genauigkeit und Geschwindigkeit beim Export und Import. Dieses Dateiaustauschformat bietet viele Anwendungsmöglichkeiten. Dazu gehört die Fähigkeit, eine Collada-Datei in Google® Earth auf die Oberfläche der virtuellen Erde zu ziehen.

NEU! AutoCAD-LT-ähnlicher Modus
TurboCAD verfügt nun über die Möglichkeit, zwischen der traditionellen TurboCAD-Bedieneroberfläche und der moderneren TurboCAD-LTE-Bedieneroberfläche umzuschalten. Dies erlaubt Anwendern, die an AutoCAD LT gewöhnt sind, in einer ähnlichen Umgebung zu arbeiten und die dynamische Eingabe- und Befehlszeile zu verwenden.

NEU! Export von Koordinatendaten
Leiten Sie Punktdaten aus der Geometrie in Modellen und Zeichnungen ab und exportieren Sie die Daten in das gängige CSV-Format.
 

Funktionsumfang im Überblick:

BENUTZERFREUNDLICHKEIT & BEDIENEROBERFLÄCHE
32-Bit- und NEU jetzt auch 64-Bit-kompatibel!
AutoCAD®2D-ähnlicher Modus
Voll anpassbare Bedieneroberfläche & Anwenderpräferenzen
Einfaches Bearbeiten mit Ziehpunkten
Geschwindigkeitsverbesserung über integriertes Redway3d®-Zeichnungsmodul
Durch Layer definierte Zeichenreihenfolge
Explodieren von Ansichtsfenstern
Layerfilter
Intelligente Bemaßungen
Fangmodi-Priorisierung
Transparente & Bitmap-Dateien

2D-ENTWURF- & BEARBEITUNG
Auto-Werkzeuge (Bemaßung, Größenanpassung, Positionierung, Drehung, Bewegung)
Zeichnen, Bearbeiten & Ändern in 2D
Entwurfspalette (Erstellen von assoziativen Querschnitten & Schnittansichten)
Vor Ort kopieren
PDF-Underlaywerkzeug
Werkzeuge für intelligente & schnelle Bemaßungen
Xclip-Unterstützung

3D-MODELLIERUNG
3D-Volumenmodellierung & -bearbeitung
3D-Geländemodellierung
3D-Funktionen Umrahmung, Erhebung & Oberflächen
Oberflächenglättung
3D-Verformungsmodellierung
3D-Musterkopierwerkzeuge
Teilestrukturpalette mit Editor

ARCHITEKTURFUNKTIONEN
Intelligente (parametrische), umfangreiche Architekturobjekte
Wände (automatisch reparierbar, gerade, gebogen, Blockeinfügung)
Türen & Fenster
Sprossen für Türen & Fenster
Treppen, Geländer, Böden & Dächer
Haus-Assistent
Wandkomponenten
Architektonische Schnitte & Aufrisse
Selbstausrichtende Blöcke
Geoposition von Zeichnungen
Stilmanager

MASCHINENBAU-/KONSTRUKTIONSFUNKTIONEN
Geometrische & bemaßungsbezogene 2D-Zwangsbedingungen (Constraints)
Verzweigte & Fläche-zu-Fläche-Erhebung
Geometrische Toleranz
3D-Abrundung
3D-Gewinde- & Lochwerkzeuge

FOTOREALISTISCHES RENDERN
Fortgeschrittenes Rendern - benutzerdefinierbare Einstellungen für Raytracing, Entwurfsrendern,Feldtiefe
Fotorealistisches Rendern & Materialien mit Open GL (grobem) Rendern
Materialbibliothek
Raytracing und Radiosität
UV-Mapping

UNTERSTÜTZENDE FUNKTIONEN & INHALT
Blöcke, Block-Editor & XREF-Unterstützung
Ruby-Skriptsprache
Zeichnungsvergleich
Programmierbares SDK

INTEROPERABILITÄT
AutoCAD-Dateikompatibilität (DWGT, DWF & DXF)
Dateiformate (Öffnen & Importieren)
Dateiformate (Speichern unter, Exportieren & Veröffentlichen)
SketchUpT (SKP) Import (Geometrie, Ansichten, Materialien, Komponenten) & Export
Öffnen & Speichern von Konstruktionszeichnungen in den Formaten 3DM (Rhino), IGES, OBJ, SAT, STL, STP
3D-PDF-Dateiformat exportieren
Dateiimport & Exportunterstützung von Geländedaten (XYZ)


3D-Symbole - Über 4000 hochmoderne 3D-Symbole als Bonus-CD!

Badezimmer
Bidets, Duschen, Handwaschbecken, Heizung, Regale, Spiegel

Diele
Garderoben, Kleiderbügel, Kommoden, Schränke

Esszimmer
Anrichten, Stühle, Tische

Fenster
Einfache Fenster, Fenster mit Flügel-/ Oberlicht-/ Brüstungselement, Sprossen-/ Rundbogenfenster, Abgeschrägte Fenster, Dreieckfenster, Runde Fenster

Garten
Bänke, Stühle, Tische, Schirme, Liegen, Schaukeln, Rasenmäher, uvm.

Küche
Hängeschränke, Hochschränke, Apothekerschränke, Unterschränke, Einbaugeräte, uvm.

Lampen
Außenlampen, Innenlampen, Deckenlampen, Stehlampen, Tischlampen, Wandlampen Rollos, Vorhänge und Markisen

Schlafzimmer
Betten, Kommoden, Schränke

Türen, Tore und Durchgänge
Einfach, Rundbogen, Schiebe-/ Fahrstuhltüren, Garagentore, Zimmertüren, Haustüren, uvm.

Wohnzimmer
Geräte, Regale, Schränke, Sessel, Sofas, Tische

Zubehör
Bilder, Deko, Fahrzeuge, Menschen, Musikinstrumente, Pflanzen, Spielzeuge, Sport, Telefone, Tiere, uvm.


Architekturwerkzeuge

TurboCAD® Pro Platinum enthält eine Reihe an architektonischen Werkzeugen, die die Designproduktivität, Dokumentation und das Entwerfen von architektonischen Modellen beschleunigen. Die TurboCAD-AEC-Objekte sind ACA-kompatibel (AutoCAD® Architecture), sodass DWG-Modelle mit ACA-Erweiterungen entsprechend gelesen, bearbeitet und dokumentiert werden können.

Die Verwendung von selbstreparierenden Wänden ist erheblich schneller als der Entwurf mit einfachen Doppellinienwerkzeugen. Das Wandwerkzeug in TurboCAD beinhaltet Definitionen für zusammengesetzte Wände, um Mehrkomponentenwände mit separaten Designparametern wie Breite, Versatz und Schraffuren für jedes Material innerhalb der Wand zu erzeugen. Da in AutoCAD objektorientierte AEC-Wandobjektfunktionen integriert sind, behält ein Entwurf in TurboCAD die Reparatureigenschaften einer Wand sogar dann bei, wenn sie in der Grundversion von AutoCAD oder in AutoCAD LT® bearbeitet wird, obwohl diese beiden Versionen nicht die notwendigen Werkzeuge zur Erstellung architektonischer Werkzeuge beinhalten.

Die Integration von Werkzeugen erleichtert die Produktivität: Erstellen Sie automatisch ein Dach durch Auswahl der Wände. Fügen Sie mit einem Klick ein Treppengeländer zu einer Treppe hinzu. Fügen Sie eine Montageliste ein und betrachten Sie, wie alle Elemente umgehend generiert werden.

Alle architektonischen Objekte sind als 2D- und 3D-Darstellungen möglich, sodass Schnitte, Grundrisse und isometrische Ansichten einfacher zu dokumentieren sind. Es gibt viele weitere Verbesserungen bezüglich der Architekturfunktionen, inklusive Tür- und Fenstersprossen, ein unterer Wandmodifikator, ein überarbeitetes Geländerwerkzeug und mehr. Einige der Standardvorlagen wurden ebenfalls bearbeitet, um bessere Standardeinstellungen für jedes dieser Werkzeuge zu gewährleisten.

Wände und zusammengesetzte Wände
TurboCAD® Pro Platinum bietet Funktionen zum schnellen Entwurf von Grundrissen mithilfe des Wandwerkzeugs. Selbstreparierende gerade oder gebogene Wände ermöglichen ein schnelleres Design gegenüber konventionellen Zeichenwerkzeugen.

Parametrische Türen und Fenster
TurboCAD Pro Platinum bietet parametrische AEC-Tür- und Fensterobjekte. Diese Objekte basieren auf Stile und es lassen sich mehrere Tür- und Fensterstile erstellen. Diese TurboCAD-AEC-Objekte sind ACA-kompatibel (AutoCAD® Architecture), sodass DWG-Modelle mit ACA-Erweiterungen auch entsprechend gelesen, bearbeitet und dokumentiert werden können.

Treppen, Geländer, Böden & Dächer
TurboCAD Pro Platinum kann automatisch Dächer oder Böden aus Wandobjekten erstellen. Es versteht Wanddefinitionen und Formen (inklusive gebogener Wände) und generiert die passenden Dachformen basierend auf den Einstellungen von Objekteigenschaften für Überhänge, Gefälle und mehr. Dächer können auf einfache Art und Weise modifiziert werden, um unterschiedliche Gefälle auf verschiedenen Flächen zu erzeugen.

Markierungen & Montagelisten
TurboCAD Pro beinhaltet architektonische Markierungswerkzeuge. Diese Markierungen lassen sich weiter editieren, um die gewünschten Annotationen zu erhalten. Das Produkt enthält ebenfalls einen Montagelisten-Assistenten, der eine Tabelle generiert, die alle in einer Zeichnung verwendeten Türen, Fenster, Böden und Wände auflistet.

Stilverwaltung
Die Architekturwerkzeuge in TurboCAD werden durch Stile definiert. Jeder Architekturobjekttyp (Tür, Fenster, etc.) enthält einen Standardsatz an Entwurfsstilen, die in der Stilmanagerpalette gespeichert werden. Diese Stile können beibehalten oder verändert werden, um sie für Ihre Designs anzupassen. Natürlich lassen sich für jedes Architekturobjekt auch leicht zusätzliche Stile zum Stilmanager hinzufügen.

Gelände
Mit dem Geländewerkzeug in TurboCAD Pro Platinum können Sie ein topografisches Gelände erzeugen, das durch ein trianguläres Netzwerk dargestellt wird. Sie können ein völlig neues Gelände erstellen oder Koordinaten aus einer Datei importieren. Über die Glättungsfunktion lässt sich die Triangulation automatisch erhöhen, was einen glatteren Oberflächenbereich erzeugt. Jeder Knoten im triangulären Gitter kann individuell bearbeitet werden und es ist sehr einfach, Knoten nach Bedarf einzufügen oder zu löschen.

Systemanforderungen

Microsoft® Windows® 8 (32-/64bit) | 7 (32-/64bit) | VistaT (32-/64bit) | XP (32-bit)
Intel® Pentium® IV Prozessor oder äquivalent
1 GB Arbeitsspeicher (RAM) | 2 GB RAM bei 64-bit empfohlen | 512 MB bei Windows XP
300 MB Festplattenspeicher (zusätzlicher Speicher für Ihre Projekte)
1024x768 Bildschirmauflösung, Super-VGA-Anzeige, High-Color 16-bit
DVD-ROM-Laufwerk (4-fach) und Maus
Internetverbindung für die Registrierung